Software

Das Software-Portfolio der Teraport GmbH umfasst Werkzeuge für die digitale Produktenwicklung in den Branchen Automotive, Luft- und Raumfahrt und Maschinenbau. Mithilfe von „best in class“ Software trägt Teraport dazu bei, die Produkte seiner Kunden mittels virtueller Methoden bereits in der Entwicklungsphase qualitativ abzusichern. So helfen wir das Konstenrisiko bereits in frühen Phasen, wo Änderungen noch einfach einzusteuern sind, zu minimieren. Im Mittelpunkt der Teraport Expertise steht dabei besonderes Know-How rund um Algorithmen und Berechnungen an komplexen 3D CAx-Geometrien. In diesem Themenfeld haben wir uns in unseren rund 15 Jahren Marktpräsenz zu absoluten Spezialisten entwickelt.

Produkte und Lösungen

Teraport bietet je nach Bedarf standardisierte Produkte oder individuelle Lösungen an. In langjähriger Zusammenarbeit mit unseren Kunden sind aus den Bedarfen der Anwender Standard-Produkte entstanden, die den Anforderungen der meisten Nutzer perfekt entsprechen. Gleichzeitig existieren spezielle Anwendungsfälle, die einzigartige Merkmale mit sich bringen. Diese individuellen Anforderungen bezüglich Eigenschaften wie Ergebnisqualität, Automatisierungsgrad, Berechnungsgeschwindigkeit, große Datenmengen oder einem hohen Integrationsgrad, deckt Teraport mittels kundenspezifischer Lösungen ab. Dabei wird jedoch keineswegs das Rad ständig neu erfunden. Die Basis aller Individuallösungen bildet das DMU-Toolkit. Dieser modulare Softwarebaukasten ermöglicht es, spezifische Bedarfe schnell und kosteneffizient abzubilden.

Weiterführende Informationen zu:

Technologie und Methodenkompetenz

Durch die langjährige Arbeit mit aktuellen Technologien im Umfeld IT und Softwareentwicklung haben sich die Mitarbeiter der Teraport einen Pool an Technologie- und Methodenkompetenz angeeignet. Nach Verfügbarkeit bieten wir unsere Expertise auch in Softwareentwicklungsprojekten als Dienstleistung an. Die Aufgaben der Teraport Mitarbeiter reichen dabei von Beratung, Spezifikation und Konzeption über Projektmanagement bis zur Umsetzung als Entwickler.

Weitere Informationen zu unserer Technologie und Methodenkompetenz: